Show Less
Restricted access

«Value-Added Services» als Profilierungsinstrument im Wettbewerb

Analyse, Generierung und Bewertung

Series:

Kai Laakmann and Universität Münster

Aus dem Inhalt: Analyse des Verbundes von Primärleistung und Sekundärdienstleistungen einer Unternehmung - Generierung von Innovationen im Bereich Value-Added Services - Bewertung von Innovationen im Bereich Value-Added Services - Ableitung von Implikationen für das Dienstleistungsmarketing.