Show Less
Restricted access

Prüfungen und Beurteilungen in der beruflichen Bildung

Kritik der aktuellen Praxis und Entwurf einer Neuorientierung vor dem Hintergrund einer veränderten Qualifikationsentwicklung und neuerer erkenntnistheoretischer und berufspädagogisch-didaktischer Ansätze

Series:

Jochen Walter

Aus dem Inhalt: Berufliche Prüfungen und Beurteilungen im Spannungsfeld unterschiedlicher Funktionen - Eckpfeiler und Entwicklungslinien des industriellen Prüfungswesens - Veränderung der Rahmenbedingungen beruflicher Bildung und neue Ansprüche an einen berufspädagogischen Leistungsbegriff - Die systemtheoretische und konstruktivistische Perspektive: offensiver Umgang mit Komplexität und Subjektivität im Rahmen einer Ermöglichungsdidaktik und Konsequenzen für berufliche Prüfungen und Beurteilungen - Schlußfolgerungen für eine veränderte Gestaltung pädagogisch-diagnostischer Verfahren in der Berufsbildung.