Show Less
Restricted access

Das Schülerverständnis im kunstorientierten Unterricht der DDR

Eine Untersuchung zur Kunstpädagogik der DDR in den achtziger Jahren - schwerpunktmäßig anhand der Zeitschrift "Kunsterziehung</I>

Series:

Helga Rosen

Aus dem Inhalt: Kunstpädagogische Leitziele und Argumentationsfiguren - Zum Kunstbegriff und zur Funktion von Kunst im Unterricht - Zum Schülerbild und seinen Voraussetzungen - Beispiele unterschiedlicher Positionen zur Umsetzung DDR-spezifischer kunstpädagogischer Prämissen im Unterricht - Versuch eines kritischen Diskussionsansatzes auf der Grundlage gegenwärtiger fachdidaktischer Problemstellungen.