Show Less
Restricted access

Ideologie und Programmatik im spanischen Faschismus der Zweiten Republik

Series:

Manfred Böcker

Aus dem Inhalt: Organisierter Faschismus in der Zweiten Republik - Dekadenz und Wiedergewinnung der Tradition - Nationalismus - Antiliberalismus - Das Bekenntnis zum totalitären Staat - Wirtschaftliche Vorstellungen - Der Korporative Staat - Die Nationalisierung der Massen - Gewalt und Faschismus - Zwischen 'Katholizismus' und 'Katholizität' - Der Falangismus und die Emanzipation der Frauen - Das Verhältnis zu den faschistischen Bewegungen - Eine 'andere' Moderne für Spanien?