Show Less
Restricted access

Einmal Schule - immer Schüler?

Eine empirische Studie zum Lernverständnis Erwachsener

Series:

Herbert Asselmeyer

Aus dem Inhalt: Begründung von Lernen als Wesensmerkmal von Menschen, Schlüsselqualifikation für die Zukunft und Auftrag von Bildungsinstitutionen - Empirische Erfassung der Kenntnisse zum Gegenstand Lernen in der Form «Subjektiver Lerntheorien» (Datenerhebung in Intensivinterviews; Validierung durch Expertendiskussionen) - Ausblick für weitere Forschungen und Anregungen, wie die Ergebnisse in Schulen und anderen Lernorten aufgegriffen werden können.