Show Less
Restricted access

Der Frachtvertrag in der «Ordonnance de la marine» von 1681

Series:

Petra Buske and Jean-Christophe Morisset

Aus dem Inhalt: Die Arbeit untersucht die Arten und das Wesen des Frachtvertrages, die Rechte und Pflichten des Schiffers sowie die vorzeitige Beendigung des Frachtvertrages und die Unmöglichkeit der Reisedurchführung. Sie schließt mit einem Vergleich der Ordonnance de la marine mit dem Schwedischen Seerecht von 1667, der Rotterdamer Ordonnantie von 1721 und dem Preußischen Seerecht von 1727.