Show Less
Restricted access

Südkoreas «neue Nordpolitik»

Die Aufnahme diplomatischer Beziehungen Südkoreas zur Sowjetunion, zur Volksrepublik China und zu Osteuropa in der Regierungsära Roh Tae Woo

Series:

Andreas Wilhelm

Aus dem Inhalt: Korea im Spannungsfeld der Großmachtpolitik des 19. und 20. Jh. - Entstehung, Begriff und Inhalt der neuen Nordpolitik - Die ersten Normalisierungsschritte gegenüber den Ostblockstaaten und die Sommerolympiade in Seoul - Anfänge der sowjetisch-südkoreanischen Wiederannäherung - Von der Konfrontation zur Kooperation im Dreieck Sowjetunion-China-Südkorea - Die wechselseitigen Besuche von Roh Tae Woo und Gorbatschow - Die neue Nordpolitik und ihre Folgen im innerkoreanischen Bezugsfeld - Die Normalisierung der Beziehungen zwischen Südkorea und der VR China - Rußland und die Nordpolitik.