Show Less
Restricted access

Fokus Mittelstand

Einzelaspekte der Mittelstandsforschung

Christine Fischer, Dirk Nissen, Ingrid Ott and Stephan Schöning

Das Buch enthält 15 Beiträge zu aktuellen Fragestellungen der Mittelstandsforschung. Dargestellt und analysiert werden Einzelaspekte, die unter den Themenschwerpunkten Strategisches Management, Steuern und Rechnungslegung, Finanzierung sowie Marketing zusammengefasst sind. Die Inhalte bewegen sich an der Schnittstelle von Theorie und Praxis.
Aus dem Inhalt: C. Fischer: Der unerwünschte Wettbewerb: Konkurrenz durch öffentliche Betriebe – T. Behrends: Fokus Mittelstand: Personalmanagement – R. B. Bouncken: Der Zusammenhang zwischen Innovationskompetenz und Internalisierungsaktivität bei KMU: Eine kausalanalytische Untersuchung – D. Nissen/I. Ott: KMUs als Innovationsmotor in der Biotechnologie: Diffusion von Innovationen – R. Nolting/M. Ritter: ASP-basiertes IT-Outsourcing in KMU unter besonderer Berücksichtigung von Finanzsoftware – N. Hroch/M. Lippmann: Metaphern und Lernen in KMU – K. Benson/J. Pistorius: Umbruch der Rechnungslegung - Was erwartet den deutschen Mittelstand? – R. Buchholz: Reform der Rechnungslegung für mittelständische Unternehmen: Zu den Risiken und Chancen der allgemeinen Einführung von International Accounting Standards (IAS) – D. Jacobs: Die laufende Besteuerung der typischen strukturellen Doppelgesellschaft: Eine Bewertung aus Sicht des deutschen Mittelstandes – J. Richter: Die Umsatzsteuerhaftung nach § 25d UStG – S. Schöning: Mögliche Konsequenzen aus der Neufassung bankaufsichtlicher Eigenkapitalunterlegungsnormen («Basel II») für die Kreditfinanzierung mittelständischer Unternehmen – B. Nolte/S. Hartung: Private Equity für den Mittelstand – K. Gassert: Sponsoring von mittelständischen Unternehmen: Sponsoring als Kommunikationsinstrument für KMU am Beispiel von Universitätsbibliotheken – R. Paffrath: Ein Referenz-Datenmodell für Online-Fragebögen im World Wide Web – J. W. Baake/S. Brunswig: Erfolgsfaktoren im Geschäftsreisemarkt: Kundenerwartungen von kleineren und mittleren Unternehmen.