Show Less
Restricted access

Bedeutung und Umfang der Festnahmerechte von Staatsanwaltschaft und Polizei nach der Strafprozessordnung unter besonderer Berücksichtigung des § 127 StPO

Series:

Thomas Reuss

Aus dem Inhalt: Die dogmatische Bedeutung der Festnahmerechte im System der deutschen Strafprozessordnung unter Berücksichtigung heutiger verfassungsrechtlicher Erfordernisse – Umfang der hoheitlichen Festnahmerechte der Strafprozessordnung anhand der tatbestandlichen Eingriffsvoraussetzungen sowie der praktischen Durchführung – Die Problematik der Anwendung unmittelbaren Zwangs – Die Frage des weiteren Verfahrens nach erfolgter vorläufiger Festnahme – Die Problematik des Rechtsschutzes gegen strafprozessuale Grundrechtseingriffe.