Show Less
Restricted access

Kinder – Experten ihres Alltags?

Eine empirische Studie zum außerschulischen Alltag von 8- bis 11-jährigen Kindern aus dem Bleiweißviertel, Nürnberg

Series:

Ulrike Roppelt

Aus dem Inhalt: Kindheit im Wandel – Forschungsfragen und Forschungsdesign – Im Blickfeld: Stadtteil und Kollektiv – Soziale Lage der Kinder im Stadtteil – Kinderalltag im Profil – Kinderalltag auf dem Prüfstand: Bewertung des Wohlbefindens, des Gestaltungsrahmens und der personalen Kompetenzen – Kindliche Handlungsmodelle im Visier – Im Blickpunkt: Geschlechts- und migrationsspezifische Besonderheiten – Kindsein und Expertentum - ein Widerspruch? – Kinder sind Experten ihres Alltags.