Show Less
Restricted access

«Standardfragen»

Soziolinguistische Perspektiven auf Sprachgeschichte, Sprachkontakt und Sprachvariation

Series:

Jannis Androutsopoulos and Evelyn Ziegler

Aus dem Inhalt: Werner Besch: Aussprache-Standardisierung am grünen Tisch? Der Siebs nach 100 Jahren – Roland Willemyns/Jetje de Groof/Wim Vandenbussche: Die Standardisierungsgeschichte des Niederländischen im 18. und 19. Jahrhundert. Einige Ergebnisse und Forschungsdesiderate – Joachim Scharloth: Der Deutschfranzose. Zu den mentalitätsgeschichtlichen Bedingungen der Sprachnormierungsdebatte zwischen 1766 und 1785 – Angelika Linke: Spaß haben. Ein Zeitgefühl – Ludwig M. Eichinger: Island Hopping: Vom Nutzen und Vergnügen des Vergleichens von Sprachinseln – Joseph Salmons: Sprachkontaktdynamik: Konvergenz und Divergenz in amerikanischen Sprachinseln – Mark L. Louden: Minority-Language «Maintenance by Inertia»: Pennsylvania German among Nonsectarian Speakers – Göz Kaufmann: Des Plattdeutschen Wanderjahre - oder die lexikalischen Folgen der mennonitischen Flucht nach Amerika – Ulrich Ammon: Dialektschwund, Dialekt-Standard-Kontinuum, Diglossie: Drei Typen des Verhältnisses Dialekt - Standardvarietät im deutschen Sprachgebiet – Edgar Radtke: Dialekttiefe und Dialektalität. Eine Begriffsklärung – Peter Gilles: Zugänge zum Substandard: Korrelativ-globale und konversationell-lokale Verfahren – Marion Klenk: Standardkonvergenz oder -divergenz? Sprachwandelprozesse in der Verbalmorphologie des Rheinfränkischen – Nina Berend: Aussprachevarianten des Deutschen. Überlegungen zur Gestaltung einer korpusbasierten Datenbank – Jannis K. Androutsopoulos/Evelyn Ziegler: Sprachvariation und Internet: Regionalismen in einer Chat-Gemeinschaft.