Show Less
Restricted access

Zwangsbehandlung von psychisch Kranken im Betreuungsrecht

Series:

Wolfgang Popp

Aus dem Inhalt: Allgemeine Grundsätze bei der Behandlung psychisch Kranker – Grundrechtliche Aspekte der Zwangsbehandlung – Die Bedeutung von Wohl und Wunsch des Betreuten bei der Zwangsbehandlung – Die Grenze der Einwilligungsbefugnisse des Betreuers – Die gerichtliche Kontrolle des Betreuers nach § 1904 BGB – Die strittige Frage der zwangsweisen Durchsetzung der Einwilligung – Sonderfälle der Zwangsbehandlung (Sterbehilfe, Zwangsernährung, Sterilisation, Schwangerschaftsabbruch) – Vorsorgemöglichkeiten des Betroffenen.