Show Less
Restricted access

Gedächtnisorte in Osteuropa

Vergangenheiten auf dem Prüfstand

Series:

Rudolf Jaworski, Jan Kusber and Ludwig Steindorff

Aus dem Inhalt: Rudolf Jaworski: Alte und neue Gedächtnisorte in Osteuropa nach dem Sturz des Kommunismus – Witold Molik: Das Denkmal der Armee «Poznań» - als regionaler und gesamtpolnischer Erinnerungsort – Armin Knigge: «Die vor uns hier gelebt haben»: Spurensuche in der polnischen Literatur nach 1989 – Andreas Fülberth: Rigas 800-Jahr-Feier als Schlüssel zu Gedächtnisorten von Stadt und Nation – Mathias Niendorf: Litauen - ein kleines Land und seine Großfürsten – Annelore Engel-Braunschmidt: «Im Schatten des Schlosses»: Königsberg/Kaliningrad – Jan Kusber: Sowjetmacht und Heiliges Russland. Moskau als Ensemble von Gedächtnisorten – Günter Baranowski: Die Russkaja Pravda als Rechtsdenkmal – Peter Nitsche: «Das serbische Golgatha». Das Kosovo als Gedächtnisort und nationaler Mythos – Ludwig Steindorff: Schichten der Erinnerung. Zur Klassifizierung von Gedächtnisorten in Kroatien.