Show Less
Restricted access

Zur Anwendbarkeit des § 156 BGB sowie zur Inhaltskontrolle bei Privaten Online-Auktionen

Series:

Kathrin Heitbaum

Aus dem Inhalt: Rechtsnatur der Versteigerung und typologische Einordnung der Vertragsbeziehungen – Die Vertragsschlusskonstruktion in den AGB der Auktionshäuser – Anwendbarkeit des § 156 BGB auf die Online-Versteigerung – Verbraucherschutz gemäß §§ 312b bis 312d BGB – Rechtliche Relevanz der AGB für den Vertragsschluss zwischen den Teilnehmern – Auslegungslösung des BGH – Bedürfnis einer Inhaltskontrolle im Teilnehmerverhältnis – Einbeziehungslösung – Inhaltskontrolle gemäß § 242 BGB – Pflichtenstellung des Internet-Versteigerers.