Show Less
Restricted access

Ist Selbstregulation zur Förderung von Problemlösen hilfreich?

Entwicklung, Durchführung sowie längsschnittliche und prozessuale Evaluation zweier Trainingsprogramme

Series:

Franziska Perels

Aus dem Inhalt: Theoretischer Hintergrund zu Problemlösen, Selbstregulation, Transfer und Evaluation – Beschreibung zweier Trainingsprogramme zur Förderung der mathematischen Problemlösekompetenz – Längsschnittliche (Prätest, Posttest, Stabilitätsuntersuchung) und prozessuale Evaluation (multiples Baseline-Design) – Auswertung der Längsschnittdaten: mehrfaktorielle multivariate und univariate Varianzanalysen mit Messwiederholung, Einzelvergleiche – Auswertung der prozessualen Daten: Trend- und Interventionsanalysen – Implikationen sowohl für die weitere pädagogisch-psychologische Forschung als auch für die praktische Anwendung in Schule und Beratung.