Show Less
Restricted access

Im Angesicht des anderen - Gott erfahren

Jürgen Becker

Ausgehend von der persönlichen Erfahrung des Schöpfers in der Bibel des Alten Testamentes mit einem existenziellen Menschenverständnis wird die Begegnung mit dem Mitmenschen verstanden. Begegnung zwischen Schöpfer und Geschöpf wird wirklich im Antlitz des Menschen. Das Antlitz des anderen leuchtet auf und ist Spur des ganz anderen. Das Antlitz ist gleichzeitig ein Zugang zu einer Transzendenz, die der tradierten abstrakten Auffassung vom Menschen widerspricht. Ein solches Verständnis von Mitmenschlichkeit soll Anstoss sein für eine mögliche persönliche Antwort des Einzelnen auf die Frage nach dem Sinn seiner Existenz.