Show Less
Restricted access

Institutionelle Aspekte der EU-Osterweiterung unter Berücksichtigung der laufenden Beitrittsverhandlungen

Series:

Christine Pirhofer

Aus dem Inhalt: Die Anfänge des europäischen Einigungsprozesses nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges – Die Entwicklungen seit den fünfziger Jahren des 20. Jahrhunderts bis zur Gegenwart – Aufbau, Funktionsweise, Entscheidungsabläufe und Stimmengewichtung der EU-Organe vor dem Vertrag von Nizza – Formen der Annäherung zwischen der Europäischen Union und den mittel- und osteuropäischen Ländern – Die wichtigsten Stationen des Beitritts- und Verhandlungsprozesses – Die Regierungskonferenz 2000 und der Vertrag von Nizza – Der «Post-Nizza-Prozess» – Anforderungen an die nächste Reformrunde – Ausblick über die künftige Entwicklung der EU.