Show Less
Restricted access

Die Beihilfestrafbarkeit von Bankmitarbeitern im Steuerstrafrecht – ein Problem der subjektiven Zurechnung?

Ein Problem der subjektiven Zurechnung?

Series:

Ferdinand Müller

Aus dem Inhalt: Banktechnischer Hintergrund zum Kapitaltransfer – Objektive und subjektive Zurechnungskorrektive bei berufsbedingter Beratungstätigkeit – Allgemeine und besondere Kriterien für die subjektive Zurechnung im Steuerstrafrecht und Bestimmtheit des Gehilfenvorsatzes – Lösungsansätze de lege ferenda.