Show Less
Restricted access

Name und Macht

Die Wahl des Namens als dynastisches Kampfinstrument im mittelalterlichen Skandinavien

Series:

Fjodor Uspenskij

Aus dem Inhalt: Der eigene und der fremde Name in der Königsfamilie – Die Geburt eines unehelichen Kindes (Magnus der Gute) – Anerkannte und nicht anerkannte Träger des Namen Magnus – Name und Sippe – Name und Titel – Name und Schicksal.