Show Less
Restricted access

Verkehrssicherheit und Amtshaftung

Gerrit Manssen

Die Straßengestaltung hat unmittelbaren Einfluss auf das Unfallgeschehen. Die ingenieurwissenschaftlichen Erkenntnisse zum Einfluss der Straßengestaltung auf die Unfallhäufigkeit werden dargestellt. Die vorliegenden Beiträge untersuchen die Frage nach der Haftung der Straßenbaulastträger bei unsachgemäßer Straßengestaltung unter dem Aspekt der Amtspflichtverletzung. Die präventive Funktion des Schadensersatzrechts wird in ihrem verfassungsrechtlichen Kontext (Schutzpflicht des Staates) weiterentwickelt.
Aus dem Inhalt: Eberhard Rinne: Straßenverkehrsregelungs- und Straßenverkehrssicherungspflicht in der amtshaftungsrechtlichen Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs – Rüdiger Krause: Aktuelle dogmatische Entwicklungen im Bereich der Verkehrssicherungspflichten unter besonderer Berücksichtigung des öffentlichen Straßenverkehrs – Gerrit Manssen: Schutzpflicht des Staates und verkehrssichere Straßengestaltung – Christine Kramer: Verkehrssichere Gestaltung von Straßen aus der Sicht des Straßenverkehrsrechts – Volker Meewes: Der Einfluss der ingenieurmäßigen Straßengestaltung auf Anzahl und Schwere der Straßenverkehrsunfälle – Reinhold Maier: Häufung von Straßenverkehrsunfällen: Erkennen, Bewertungen, Maßnahmen – Gerrit Manssen: Haftung örtlicher Unfallkommissionen.