Show Less
Restricted access

Das kollisionsrechtliche Herkunftslandprinzip

Series:

Alexander Thünken

Aus dem Inhalt: Das kollisionsrechtliche Herkunftslandprinzip als Prinzip des internationalen Privatrechts – Verhältnis zu den Grundfreiheiten des EG-Vertrags – Internationalprivatrechtliche Interessen – E-Commerce-Richtlinie und Recht des unlauteren Wettbewerbs – Kritik am Marktortprinzip – Senkung von Schutzstandards oder Race to the bottom – Durchbrechungen und Grenzen des kollisionsrechtlichen Herkunftslandprinzips.