Show Less
Restricted access

Der Typenvergleich zur Einordnung ausländischer Gesellschaften in das deutsche System der Einkommensbesteuerung

Zudem konkrete Einordnung der Gesellschaftsformen der Staaten Ungarn, Polen und Slowenien

Series:

Kirsten Pusill-Wachtsmuth

Aus dem Inhalt: Wertung der gesellschaftsrechtlichen Strukturmerkmale bezüglich ihrer Unterscheidungskraft zur Abgrenzung von Körperschaften und Personengesellschaften – Fortgeltung der Gründungstheorie nach der Überseering-Entscheidung des EuGH? – Anknüpfung des Steuerrechts an das Zivilrecht bei der Abgrenzung von Personengesellschaften und Körperschaften – Wertung der gesellschaftsrechtlichen Strukturmerkmale im Rahmen des Typenvergleichs – Steuerliche Behandlung grenzüberschreitender Gesellschaften mit Satzungssitz in Drittstaaten und in der EU – Einordnung der wirtschaftlich ausgerichteten Gesellschaftsformen der Staaten Ungarn, Polen und Slowenien.