Show Less
Restricted access

Kommune heute

Lokale Perspektiven der Pädagogik- Festschrift zum 60. Geburtstag von Helmut Richter

Lutz Peters, Thomas Coelen and Elisabeth Mohr

Welche Bedeutung und Perspektive hat die Kommune heute aus philosophischer, soziologischer, politologischer und pädagogischer Sicht? Zu den Grundlegungen gehören Fragen nach individuellen Tugenden und kollektiven Bereitschaften zum Engagement, nach einer Sozialintegration jenseits von Erwerbsarbeit und nach der Rolle des Raumes für Identitätsbildung. In Bezug auf Institutionen werden die Potenziale von Genossenschaften und Jugendhilfeausschüssen ausgelotet, die Auswirkungen der Ökonomisierung auf erzieherische Einzelfallhilfen und die Paradoxien der Zusammenlegung von Arbeitsförderung und Sozialhilfe aufgezeigt sowie die Schule im Spannungsfeld zwischen Staat und Kommune verortet. Die Perspektiven schließlich betreffen die lokale Durchsetzbarkeit von Kinderrechten, das demokratische Ehrenamt, metaphysische Weiterungen und eine Neuformulierung der Gemeinwesenökonomie.
Aus dem Inhalt: Micha Brumlik: Bildung und Glück. Zur Theorie der Tugenden – Horst W. Opaschowski: Die Krise der Politik als Chance für die Bürger – Elisabeth Mohr: Jugend und Verein: Vergesellschaftung am Ausgang der Erwerbsarbeit – Thomas Coelen: Raumpädagogik. Skizzen zu einem pädagogischen Raumbegriff – Timm Kunstreich: Gleich, frei und anders. Zugänge zur Pädagogik des Sozialen – Ralf Dermietzel: Sozialstaat, Soziale Arbeit, Kommunalpädagogik – Hilmar Peter: Der Jugendhilfeausschuss oder: Wie kommunale Politik die Pädagogik in der Kommune «steuert» – Meinert A. Meyer: Kommunale Schulpädagogik für Europa? Ein problemgeschichtlicher Rückblick auf das pädagogische Werk Friedrich Daniel Ernst Schleiermachers – Hans-Uwe Otto/Andreas Polutta: Potenziale oder Paradoxien? Sozial- und Arbeitsmarktpolitik für junge Menschen im kommunalen Kontext – Heinz Sünker/Thomas Swiderek: Kinderrechte und Kinderpolitik in der Kommune - von der UN-Konvention zur Partizipation ‘vor Ort’ – Wibke Riekmann: Das demokratische Ehrenamt. Ausgangspunkt und Bildungsziel kommunaler Pädagogik – Werner Lauff: Kommunalpädagogik und ihre Metaphysik – Lutz Peters: Gemeinwesenökonomie. Skizze zu einer theoretischen Verortung.