Show Less
Restricted access

Humanisierung der Bildung- Jahrbuch 2002/2003

Гуманизация Образования- Ежегодник 2002/2003- Humanization of Education- Yearbook 2002/2003

Series:

Reinhard Golz, Rudolph W. Keck and Wolfgang Mayrhofer

Aus dem Inhalt: Hansjörg Hohr: Aspekte ästhetischer Kommunikation und bildungstheoretische Konsequenzen – Oleg Zajakin: Die Theorie von J. F. Herbart in der russischen pädagogischen Diskussion im letzten Drittel des 19. Jahrhunderts – Reinhard Golz: Die «Volkstümlichkeit» im Werk des Klassikers der russischen Pädagogik, K.D. Ušinskij – K.G. Koltakov: Interethnische und interkonfessionelle Aspekte der Polykulturalität - Eine Betrachtung aus Sibirien – O.V. Gukalenko/A.Ja. Daniljuk: Die «Slawische Akademie der Bildung J.A. Comenius» als kultureller und wissenschaftlicher Integrationsfaktor – I.I. Kaunenko/L. Gaschper: Ethnische Identitätssuche Jugendlicher als Basis einer toleranten Persönlichkeit (dargestellt am Beispiel Moldawiens) – Annemarie Augschöll: Institutionalisierte Bildung: Lokale und regionale Bemühungen in Tirol vom 10. bis zum 18. Jahrhundert – Cord Alphei: Deutsche Schulordnungen im Wandel der Jahrhunderte – Alexander Hesse: «Right time, right place». Die Karriere einer Bildungsevaluation – Julian Whybra: Frankenstein’s Monster Has New Clothes – Gonam Raju: Distance Education: The Human Connection - Reflections on the Alberta Experience – Winfried Marotzki/Arnd-Michael Nohl/Wolfgang Ortlepp: Bildungstheoretisch orientierte Internetarbeit am Beispiel der universitären Lehre.