Show Less
Restricted access

Gender-Perspektiven

interdisziplinär – transversal – aktuell

Series:

Christel Baltes-Löhr and Karl Hölz

Aus dem Inhalt: Christel Baltes-Löhr/Karl Hölz: Gender: Aufbrüche und Perspektiven – Laura Bezerra: Birth of a nation oder: Geschlechterdifferenz, ethnische Zugehörigkeit und zivilisatorische Fähigkeit in dem brasilianischen Indianerroman Iracema (1865) – Sabina Matter Seibel: Widerstand in Wort und Bild: Dekonstruktionen von «Rasse» in Texten und bildlichen Darstellungen afroamerikanischer Autorinnen im späten 19. Jahrhundert – Bernd Elzer: Queer Paths: Walt Whitman’s «Calamus» Poems in the Context of His Sexuality/ies – Christina Threuter: Die begehrten Körper der Bildhauerin Milly Steger – Daniela Rechenberger: Zwischen Prostitution und Selbstbehauptung: Asiatische Migrantinnen im japanischen Kinofilm der 1990er Jahre – Melanie Caroline Steffens/Anna Christina Günster/Jutta Caroline Hartmann/Bettina Mehl: Veränderte Märkte, feminisiertes Management, neue Chancen? Der steinige Weg der Frauen in Führungspositionen – Thomas Geisen: Zum Begriff der Arbeit bei Hannah Arendt – Karin Weyer: Gender in der Praxis: Integration geschlechtsspezifischer Ansätze in pädagogischen Handlungskontexten am Beispiel des luxemburgischen Projektes Partageons l’égalité - Gläichheet delen - Gleichheit teilen.