Show Less
Restricted access

Das Geheime Zusatzprotokoll zum deutsch-sowjetischen Nichtangriffsvertrag vom 23. August 1939 und seine Entstehungs- und Rezeptionsgeschichte von 1939 bis 1999

Series:

Jan Lipinsky

Aus dem Inhalt: Akten u.a. aus deutschen, russischen, polnischen, französischen und estnischen Archiven – Auswertung von Memoiren und Literatur – Geschichte des Geheimen Zusatzprotokolls: Entstehung und Unterzeichnung – Zeitgenössische, historische, juristische und politische Bewertung – Wirkung und Bekanntwerden in Europa, Japan und den USA während des Zweiten Weltkriegs – Dokumentenüberlieferung in den Kriegswirren – «Bombe» auf dem Nürnberger Kriegsverbrecherprozess – Peinliches Tabuthema für die Historiographie im sowjetisch dominierten Ost(mittel)europa – Herausragendes Dokument für die Lösung der Esten, Letten und Litauer aus der UdSSR – Brisantes Schriftstück für die Historiographie in Rußland, Polen, Rumänien, Moldawien und in der DDR.