Show Less
Restricted access

Migration und Ritualtransfer

Religiöse Praxis der Aleviten, Jesiden und Nusairier zwischen Vorderem Orient und Westeuropa

Series:

Robert Langer, Raoul Motika and Michael Ursinus

Aus dem Inhalt: Robert Langer/Dorothea Lüddeckens/Kerstin Radde/Jan A.M. Snoek: Ritualtransfer – Philip G. Kreyenbroek: Religious Minorities in the Middle East and Transformation of Rituals in the Context of Migration – David Shankland/Atila Çetin: Ritual Transfer and the Reformulation of Belief Amongst the Turkish Alevi Community – Raoul Motika/Robert Langer: Alevitische Kongregationsrituale: Transfer und Re-Invention im transnationalen Kontext – Janina Karolewski: Ayin-i Cem – das alevitische Kongregationsritual: Idealtypische Beschreibung des İbadet ve Öğreti Cemi – Hüseyin Ağuiçenoğlu: Das alevitische Dede-Amt – Hans-Lukas Kieser: Alevilik als Lied und Liebesgespräch: Der Dorfweise Melûli Baba (1892-1989) – Refika Sarıönder: Transformationsprozesse des alevitischen Cem: Die Öffentlichkeit ritueller Praktiken und Ritualhandbücher – Ina Paul/Johannes Zimmermann: Zur Funktionalität des Cem-Rituals als Instrument alevitischer Identitätsstiftung in der Cem Dergisi – Martin Sökefeld: Cem in Deutschland: Transormationen eines Rituals im Kontext der alevitischen Bewegung – Béatrice Hendrich: Erfundene Feste, falsche Rituale? Die Gedenkfeier von Hacıbektaş – Rüdiger Benninghaus: Friedhöfe als Quellen für Fragen des Kulturwandels: Grabkultur von Yeziden und Aleviten in Deutschland mit Seitenblick auf die Türkei – Sebastian Maisel: Zwischen Taufe und Beschneidung: Rituale im Yezidentum in der Heimat und im Exil – Werner Arnold: Die Nuṣayrier und ihre Rituale.