Show Less
Restricted access

Prospekthaftung von Lebensversicherungsunternehmen

Grundlagen und Reichweite einer Haftung für prospektartige Verbraucherinformationen bei dem Vertrieb privater Altersvorsorgeprodukte

Series:

Alexander Ressos

Aus dem Inhalt: Grundlagen – Erfüllungshaftung – AGB-rechtliche Relevanz von Prospektangaben – Gestaltungsrechte zur Lösung vom Vertrag – Börsengesetzliche Prospekthaftung nach §§ 45 ff. BörsG – Prospekthaftung nach § 20 KAGG und § 12 AuslInvestmG – Prospekthaftung nach § 13 VerkProspG – Allgemeine bürgerlich-rechtliche Prospekthaftung – Culpa in contrahendo – Deliktische Prospektangabenhaftung – Öffentlich-rechtliche Prospektangabenhaftung – Konkurrenzen.