Show Less
Restricted access

Jugendarbeitslosigkeit und Identitätsbildung

Sozialpädagogik zwischen Arbeitserziehung und Vereinspädagogik- Eine historisch-systematische Rekonstruktion

Series:

Elisabeth Richter

Aus dem Inhalt: Probleme der eindimensionalen lohnarbeitszentrierten Identitätsbildung – Sozialpädagogische Maßnahmen gegen Jugendarbeitslosigkeit seit dem 18. Jahrhundert unter besonderer Berücksichtigung der Ideengeschichte der Erziehung zur Arbeit und des Desiderats zivilgesellschaftlich-demokratischer Bildung – Perspektiven einer doppelten Identitätsbildung im Sinne der Einheit von bourgois und citoyen.