Show Less
Restricted access

Frequenzallokation in der Telekommunikation

Ökonomische Analyse der Vergabe von Frequenzen unter besonderer Berücksichtigung der UMTS-Auktionen

Series:

Stefan Felder

Aus dem Inhalt: Vergabe der knappen Ressource Funkfrequenzen – Grundlagen der Mobilkommunikation und des Mobilkommunikationsmarktes – Ökonomische Bedeutung des Inputfaktors Frequenzen für Marktstruktur und Marktergebnis – Institutionelle und theoretische Fragestellungen der Frequenzverwaltung und Frequenznutzung – Überblick über den derzeitigen institutionellen Rahmen – Frage der effizienten Nutzung des Funkspektrums – Grundlegende Voraussetzungen für eine ökonomisch effiziente Allokation von (Mobil-)Funkfrequenzen – Unterschiedliche Vergabeverfahren, die derzeitige Verwaltungspraxis und das Potenzial von Sekundärmärkten – Entwurf von Frequenzauktionen – Frequenzauktionen der jüngsten Vergangenheit in Österreich und UMTS-Versteigerungen in Europa.