Show Less
Restricted access

Die Einpersonengesellschaft im deutschen und im kolumbianischen Recht

Series:

Maria Susana Oder-Pena

Aus dem Inhalt: Historische Entwicklung der Beschränkung der Haftung des Einzelkaufmanns – Allgemeine Züge des Gesellschaftsrechtssystems in Deutschland und Kolumbien – Die empresa unipersonal als rechtsfähige körperschaftliche Organisation – Die Superintendencia des Sociedades (SIS) als staatliche Aufsichtsbehörde der Gesellschaften in Kolumbien – Zeitpunkt, Umfang und Art und Weise der Kapitalaufbringung – Umsetzung des Gebots der Kapitalaufbringung – Folgen der Nichteinhaltung des Grundsatzes der Kapitalaufbringung.