Show Less
Restricted access

Philosophie und Literatur in Lateinamerika- – 20. Jahrhundert –

Ein Beitrag zu Identität, Vergleich und Wechselwirkung zwischen lateinamerikanischem und europäischem Denken

Series:

Heinz Krumpel

Aus dem Inhalt: Zum Verhältnis von Philosophie und Literatur – Philosophisches und literarisches Denken in Hispanoamerika und Brasilien – Aneignungs- und Verwandlungsprozesse europäischer Ideen – Avantgarde, Surrealismus und magischer Realismus – Positivismus, sozialkritisches und theologisches Denken – Mythos und Lebensform – Indianische kulturelle Traditionen und soziale Bewegungen – Befreiungsphilosophischer und theologischer Diskurs – Mythos, Utopie und Aufklärung – Mythosdeutungen – Universalität und Partikularität in Lateinamerika – Die Selbstgefährdung der Vernunft – Historische Hermeneutik – Philosophie und Literatur in Mexiko, Argentinien, Peru, Kolumbien und Kuba – Modernes und postmodernes Denken im Kontext von Philosophie und Literatur.