Show Less
Restricted access

Börsen- und Finanztermingeschäfte

Zur Neuregelung des Rechts der Termingeschäfte in den §§ 37d ff. WpHG sowie zur Rückabwicklung unverbindlicher Börsentermingeschäfte und dem verbleibenden Anwendungsbereich unverbindlicher Spekulationsgeschäfte nach der Terminrechtsreform 2002

Series:

Sebastian Kind

Aus dem Inhalt: Die Entwicklung des Terminrechts - vom Börsen- zum Finanztermingeschäft – Die rechtliche Behandlung von Termingeschäften bis zum In-Kraft-Treten des Vierten Finanzmarktförderungsgesetzes – Das Finanztermingeschäft nach der Terminrechtsreform 2002 – Anwendungsbereich der Grundsätze zur Rückabwicklung unverbindlicher Termingeschäfte – Termingeschäfte als unvollkommene Verbindlichkeiten – Die Leistungsbewirkung als Behaltensgrund – Die Behandlung unverbindlicher Börsentermingeschäfte – Die Rückabwicklung von unverbindlichen Börsentermingeschäften – Das Differenzgeschäft nach § 764 BGB a.F. – Das Differenzspiel.