Show Less
Restricted access

Sprachphilosophie und Sprachpsychologie

Der sprachkritische Ansatz von Friedrich Kainz

Series:

Gerhard Gelbmann

Aus dem Inhalt: Kainz in der Nazizeit – Sprechakt, Superstruktur, Ganzheitsphänomen – Prädikation und Urteilsausdruck – Diktion, Artikulation – Abstraktive Relevanz – Sprachrelativismus, Stil, Nationalcharakter – Bestimmungen der Sprache – Sprachkritik, Sprachverführung – Methodische Erträge.