Show Less
Restricted access

Rechtsfolgen einer Interessenkollision bei AG-Vorstandsmitgliedern

Series:

Pamela Baumanns

Aus dem Inhalt: Pflicht zur Offenbarung von Interessenkollisionen – Vertretung der Aktiengesellschaft beim Vertragsschluss und Zuständigkeit für vorbereitende Maßnahmen beim Bestehen von Interessenkollisionen bei einem Vorstandsmitglied – Stimmrechtsausschluss für Vorstandsbeschlüsse und Recht zur Teilnahme an Vorstandssitzungen für Vorstandsmitglieder, bei denen eine Interessenkollision vorliegt – Schadensersatzverpflichtungen des Vorstandsmitglieds bei Verstößen gegen aus der Interessenkollision folgende Handlungs- oder Unterlassungspflichten – Regelungen zu Interessenkollisionen in anderen Rechtsordnungen.