Show Less
Restricted access

Zur Topographie jungsteinzeitlicher Siedlungen im südlichen Mitteleuropa

Untersuchungen im bayerisch-schwäbischen Donauraum

Series:

Helmut Wegner

Der Verfasser bemüht sich in dieser Arbeit, auf dem Wege siedlungstopographischer Untersuchungen und Differenzierungen Aufschlüsse über neolithische Abläufe zu vermitteln. Er weist nach, dass die mit der beginnenden Jungsteinzeit aufgenommene neue Wirtschaftsform der gemischten Acker- und Weidewirtschaft kontinuierlich bis in die Bronzezeit beibehalten wurde, und zeigt den mit der Entwicklung neuer Siedlungsformen verbundenen Beginn einer in grösserem Umfang arbeitsteiligen Wirtschaftsweise auf.