Show Less
Restricted access

Strategisches Wertschöpfungsmanagement in dynamischer Umwelt

Festschrift für Erich Zahn

Stefan Foschiani, Walter Habenicht and Gerhard Wäscher

Der tief greifende, dynamische Wandel von Märkten und Wettbewerbsregeln zwingt Unternehmen heute zur ständigen Re- und Neukonstruktion ihrer Wertschöpfungssysteme. Die zentrale Herausforderung für sie besteht darin, ihre Strategien, Strukturen und Systeme so zu gestalten, dass sie schnell auf Veränderungen antworten und damit Wettbewerbsvorteile generieren können. Vor diesem Hintergrund ist das strategische Management der Wertschöpfung in Unternehmen von entscheidender Bedeutung für den Unternehmenserfolg. Dabei zeichnen innovative Strategien und Geschäftsmodelle sowie ein überlegenes Management der Ressource Wissen das wandlungs- und zukunftsfähige Unternehmen ebenso aus wie die adäquate Gestaltung der Leistungserstellungsprozesse und die Fähigkeit zur Wertschöpfung in Unternehmenspartnerschaften.
Aus dem Inhalt: Hans-Gerd Servatius: Strategische Führung als interaktiver Prozess – Dieter Spath/Steffen Koch: Neue Geschäftsmodelle der Wirtschaft als Herausforderung für die interdisziplinäre Forschung – Ralf Reichwald/Frank Piller: Open Innovation und Kundenintegration – Hans-Jörg Bullinger: Ontologiebasiertes Innovationsmanagement zur Innovationsbeschleunigung – Stefan Foschiani: Strategieprozessforschung im Spiegel der wissenschaftlichen Literatur – Hans-Georg Kemper/Henning Baars: Integration von Wissensmanagement- und «Business Intelligence»-Systemen - Potenziale – Hermann Krallmann/Matthias Trier: Netzwerkorientiertes Wissensmanagement und seine Unterstützung durch Softwarewerkzeuge – Karl-Friedrich Ackermann: Personalarbeit als wissensbasierte Dienstleistung - das Shared Service Center Personal – Georg Herzwurm/Ulrike Dowie/Andreas Helferich/Sixten Schockert: IT-gestütztes Qualitätsmanagement für Dienstleistungen – Walter Habenicht/Ralph Scheubrein: Konzepte bei Mehrzielentscheidungen - Ein Überblick – Bernd Kaluza/Thorsten Blecker: Produktionsstrategien und Produktionskonzepte als Elemente des Strategischen Produktionsmanagement – Horst Wildemann: Risikoorientierte Gestaltung von Produktionssystemen – Francisco J. Garcia Sanz/Andreas Waldraff/Oliver Hülsmann: Management der Dynamik der Supply Chain in der Automobilindustrie – Alexander Förster/Gerhard Wäscher: Benchmarking von Distributionslägern – Uwe Schmid: Öko-Effizienz durch eine materialflussorientierte Gestaltung von ERP-Systemen – Michael Reiß/Tobias Bernecker: Organisationsstrukturen jenseits der Netzwerke: Conjoint-Strukturen am Beispiel der Passagierluftfahrt – Ulli Arnold: Bewertung von Lieferanten - Entscheidungsgrundlage für die Gestaltung einer erfolgreichen Wertschöpfungspartnerschaft – Péter Horváth/Achim Czichowsky: Controlling in Netzwerken – Günter Müller-Stewens/Sebastian Knoll: Cross Business Synergies: A categorization and review of risks and benefits – Engelbert Westkämper: Operatives Management wandlungsfähiger Unternehmen – Henry Schäfer/Martin Sochor: Der Wert von Wandlungsfähigkeit durch Wechselmöglichkeit - eine fallgestützte Analyse mittels des Realoptionsansatzes.