Show Less
Restricted access

Erhalten durch Gestalten

Nachdenken über eine (re)produktive Ökonomie

Series:

Adelheid Biesecker and Wolfram Elsner

Aus dem Inhalt: Sabine Hofmeister: Erhalten durch Gestalten - Plädoyer für eine Neuerfindung des Ökonomischen – Edith Kuiper: The Separation of Production from Reproduction in Economic Theory - A History of Economic Thought Approach – Irmgard Schultz: Die Naturalisierung und Denaturalisierung der Produktions-Reproduktions-Differenz - Zur Frage nach Gestaltungsperspktiven einer reproduktiven Ökonomie – Georg Müller-Christ: Unternehmen als (re-)produktive Akteure - Können Unternehmen nachhaltig sein? – Thomas Sterr: Industrielle Reproduktionswirtschaft und regionaler Kontext – Martina Schäfer: «Das Ganze» der Reproduktion im Blick behalten - Was bedeutet das für die Entwicklung von Nachhaltigkeitsindikatoren? – Jürgen Wendler: Lebensbedingungen und regionale Politik. Oder: Was Bremer Bürgerinitiativen so umtreibt – David Mol/Jannie Roemeling: «Dagindeling» - Local experiments in the Netherlands with new daily routine arrangements and their political implications – Daniela Gottschlich: «Leben ist nicht nur Erwerbsarbeit» - Ergebnisse eines transnationalen Frauenprojektes im Kontext von lokaler Nachhaltigkeits- und Agenda 21-Prozesse – Babette Scurrell: Chancen reproduktiver Arbeit in schrumpfenden Regionen – Ines Weller: «...vom Konsumenten aus» - Zur Bedeutung von Kooperation zwischen KonsumentInnen und ProduzentInnen für nachhaltigere Produktions- und Konsummuster – Reinhard Pfriem: Ernährungskultur als Handlungsfeld reproduktiver Ökonomie - Eine ökonomische Betrachtung in kulturwissenschaftlicher Absicht und Perspektive – Barbara Thiessen: Jenseits der Binarität von Reproduktion und Produktion - Personenbezogene Dienstleistungen als prokreative Arbeit – Frank Moulaert/Jacques Nussbaumer: Regional Production and Reproduction - The Social Region – Uta von Winterfeld: Kann eine private Wirtschaft (re-)produktiv sein? - Zur Eignung des Konzeptes der Global Governance für die politische Gestaltung von Globalisierung – Carsten Stahmer: Zwei Wege zur einer nachhaltigen Gesellschaft.