Show Less
Restricted access

Übersetzungsvergleich für das Sprachenpaar Deutsch-Türkisch

Sergül Vural-Kara

Die im übersetzungswissenschaftlichen Rahmen vorgenommene Kontrastierung des Sprachenpaars Deutsch-Türkisch führt die Relevanz der Übersetzung bei der interkulturellen Interaktion vor Augen. Durch den Überblick über die Geschichte der literarischen Übersetzung und den theoretisch fundierten Übersetzungsvergleich ausgewählter literarischer Werke berühmter deutscher und türkischer Autoren wird ersichtlich, welche bedeutende Rolle der Übersetzungstätigkeit bei der Annäherung der deutschen und türkischen Kulturgemeinschaften zukommt. Die Untersuchung ist aber nicht nur auf den kulturspezifischen Aspekt begrenzt, sondern versucht auch, durch die Darstellung von Schwierigkeiten, die beim deutsch-türkischen bzw. türkisch-deutschen Übersetzungsprozess auftreten, eine Orientierung bei der Bewältigung von Übersetzungsproblemen zu liefern.
Aus dem Inhalt: Literarische Übersetzung in Deutschland und in der Türkei: Ein historischer Überblick – Kulturkontakt durch Übersetzung – Zum Problem der Übersetzbarkeit bzw. Unübersetzbarkeit – Funktionaler Übersetzungsansatz und literarisches Übersetzen – Sichtung von Übersetzungsproblemen durch Übersetzungskritik.