Show Less
Restricted access

«Ein Weib tut wenig, plaudert viel»

Das Frauenbild in der literarischen Rezeption der Opern W. A. Mozarts und seiner Librettisten- Ein Beitrag zur Geschlechterforschung

Series:

Corinna Lemm-Mirschel

Aus dem Inhalt: Das Libretto als Untersuchungsgegenstand – Beziehungen und Liebesverhältnisse in den Opern – Das Frauenbild in den Opern – Don Giovanni - sex and crime auf der Opernbühne – Eine Frage der Ehre - Liebe, Ehre und Eifersucht in Così fan tutteDie Zauberflöte - die böse Frau, die böse Mutter.