Show Less
Restricted access

Die Globalisierung der Telekommunikation im 19. Jahrhundert

Pläne, Projekte und Kapazitätsausbauten zwischen Wirtschaft und Politik

Series:

Michael Wobring

Aus dem Inhalt: Die Idee einer telegraphisch vernetzten Welt – Die Anfänge der Globalisierung (1794 bis 1860) – Frühe Telekommunikation im interkontinentalen Transfer – Liverpools Telegraph im atlantischen Baumwollhandel – Innovationen in Verkehr und Kommunikation unter Mohammed Ali – Telegraphie unter dem Primat von Politik oder Ökonomie in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts – Möglichkeiten und Grenzen früher Wirtschaftstelegraphie in den USA – Die Vernetzungsprozesse der beiden wichtigsten Routen des Welttransfers – Kartellbildungen und Kabelkrieg im Nordatlantik – Die atlantische Telekommunikation als Werkzeug von Fernhandel und Börse – Die Anbindung des indischen Kolonialraums an Europa – Kapitalexport als Leitprinzip britisch-indischer Telekommunikations- und Verkehrsinfrastruktur.