Show Less
Restricted access

Die bilateralen Konzepte der Bundesrepublik Deutschland und der Vereinigten Staaten von Amerika sowie deren Bedeutung für die Entwicklung des Schutzes von Auslandsinvestitionen

Series:

Christoph von Reyher

Aus dem Inhalt: Vergleichende Untersuchung der einzelnen Regelungen der bilateralen Investitionsschutzverträge der Bundesrepublik und der Vereinigten Staaten – Gewährleistung eines Schiedsgerichtsverfahrens zugunsten des ausländischen Investors als wichtigste Regelung solcher Verträge – Frage nach Sinn und Zweck einer multilateralen Regelung auf Ebene der WTO.