Show Less
Restricted access

Ethik und Bildung- Ethique et formation

Wissenschaftliches Kolloquium vom 4./5. März 2004 organisiert durch die Schweizerische Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren- Colloque scientifique des 4/5 mars 2004 organisé par la Conférence suisse des directeurs cantonaux de l’instruction pu

Series:

Anton Hügli and Urs Thurnherr

Aus dem Inhalt/Contenu : Anton Hügli: Einleitung – Anton Hügli: Ethik und Bildung: Worum es geht (Deutsch-Französisch) – Otfried Höffe: Werte in demokratischen Bildungsinstitutionen (Deutsch-Französisch) – Dietrich Benner: Negative Moral - eine zeitgemäße Form der Moralerziehung? (Deutsch-Französisch) – Ekkehard Martens: Ethische Kompetenz als Bildungsziel in Schule und Hochschule (Deutsch-Französisch) – Gertrud Nunner-Winkler: Die Effektivität und Effizienz von Lernprozessen und die Grenzen von institutionalisiertem ethischen Lernen (Deutsch-Französisch) – Stefan C. Wolter: Bildung - ein Wirtschaftsgut oder ein persönliches Gut für den einzelnen? Bildungspolitische Weichenstellungen und ethische Implikationen (Deutsch-Französisch) – Patrice Meyer Bisch: Die ethische Dimension von Bildungsplanung, Bildungsinstitutionen und Bildungsorganisation (Französisch-Deutsch) – Hugues Lenoir: Qualifikation des Personals der Bildungsverwaltung, des Bildungsmanagements und der Lehre (Französisch-Deutsch) – Urs Thurnherr: Ethik als Fach versus Ethik als Dimension in Schule und Hochschule (Deutsch- Französisch) – Roland Reichenbach: Ethik, Effizienz und Effektivität in der Bildung (Deutsch-Französisch) – Anton Hügli: Ethik und Bildung, Versuch einer Bilanz. Empfehlungen an Bildungsverantwortliche (Deutsch-Französisch).