Show Less
Restricted access

Wortbildung, Wörterbuch und Grammatik in Geschichte und Gegenwart der Slavia

Festschrift für Erika Günther

Series:

Wolfgang Gladrow

Aus dem Inhalt: I. Ohnheiser: Wortbildung als Problem der künstlerischen Übersetzung – K. Gutschmidt: Russ. gosslužaščie, internet-rynok, sluchmejker - Komposita oder Wortfügungen? – S. Heyl: Wortbildungspotenzen von Entlehnungen im modernen Russischen – G.-D. Nehring: Serbokroatische linguistische Benennungsbildung im Vergleich zur Ausgestaltung des Albanischen um 1900 – S. Mengel: Pietistische Lieder für Russland? – F. Otten: Slawische Philologie als Hilfswissenschaft – E. Worbs: Über einige Lücken in den polnischen Wörterbüchern vor 1989 – R. Belentschikow: Veraltend, veraltet, alt - Archaismen im Wörterbuch der russischen Gegenwartssprache – A. Baumgart-Wendt: Werte und Weltbild im (Zerr)Spiegel der Lexikographie: Das Wörterbuch als kollektives Gedächtnis – W. Gladrow: Syntagma, einfacher Satz und zusammengesetzter Satz: Zur Frage der syntaktischen Einheiten – W. D. Klimonow: Gedanken über die Aspektualität: konzeptuelle Repräsentation und Subkategorisierung (am Beispiel des Russischen) – R.-R. Lamprecht: Russische Internetkommunikation: Linguistische Forschungsfragen.