Show Less
Restricted access

Schreibvariation – Sprachregion – Konfession

Graphematik und Morphologie in österreichischen und bayerischen Drucken vom 16. bis ins 18. Jahrhundert

Series:

Paul Rössler

Aus dem Inhalt: Forschungslage – Korpusauswahl – Methodik – Analyse der Schreibung von Vokalen und Konsonanten – Schreibvariation in der Flexionsmorphologie – Entwicklungsstränge in der Schreibung der untersuchten Drucke – Sprachinterne und sprachexterne Ursachen – Anhang mit Quellentextverzeichnissen und biografischen Daten zu den Autoren.