Show Less
Restricted access

Das allgemeine Persönlichkeitsrecht der öffentlichen Person in den Medien

Eine Betrachtung mit interdisziplinären Bezügen

Series:

Alexandra Loock

Aus dem Inhalt: Die öffentliche Person als Teil der Mediengesellschaft – Definition des Begriffs «öffentliche Person» – Die Rechte des Art. 5 Absatz 1, Absatz 3 GG – Gründe für den Schutz von Privatheit – Die «öffentliche Person» als Person der Zeitgeschichte – Das allgemeine Persönlichkeitsrecht – Grundlagen des allgemeinen Persönlichkeitsrechts – Darstellung der einzelnen Sphären – Rechtswidrigkeit – Verschulden – Schaden – Rechtsschutz – Pressekodex des Deutschen Presserates – Wichtige Entscheidungen zum allgemeinen Persönlichkeitsrecht.