Show Less
Restricted access

Ausbau der Konfliktmanagementfähigkeiten der EU durch den Sonderbotschafter für den Nahen Osten

Series:

Elisabeth Dietl

Aus dem Inhalt: Kategorisierung der Aktivitäten des Sonderbotschafters anhand eines konflikttheoretischen Ansatzes als Brückenbauer zwischen den Lagern und als Katalysator einer Verhandlungslösung – Empirische Analyse entlang dieser Kategorisierung mit ausführlicher Zusammenfassung und Diskussion der Ergebnisse – Reformvorschläge in Bezug auf die inhaltliche, die Innen-, sowie die Außendimension der Konfliktmanagementfähigkeiten der EU.