Show Less
Restricted access

Policy-Divergenz unter dem Einfluss globaler Märkte

Eine Analyse am Beispiel der Euro-Einführung und der WTO-Konferenz in Seattle

Series:

Fabian Fehrle

Aus dem Inhalt: Anforderungen der Globalisierung an Staaten – Policy-Wandel durch Norm-Wandel – Konstruktivismus als Theorie der Internationalen Beziehungen – Das Führen von Diskursen und Framing als Methoden von Norm-Entrepreneuren – Die Logik globaler Märkte und die Position der USA gegenüber Freihandel – Norm-Entrepreneure und die WTO-Konferenz von Seattle – Die Logik globaler Märkte und der europäische Währungsraum – Norm-Entrepreneure und die Euro-Einführung.