Show Less
Restricted access

Einstieg in Nachhaltige Entwicklung

Nina Amelung, Barbara Mayer-Scholl, Martina Schäfer and Janine Weber

Nachhaltige Entwicklung – ein Konzept, das viel diskutiert wird, häufig aber noch recht allgemein und unbestimmt bleibt. Im Kern geht es darum, wie wir den globalen Umwelt- und Entwicklungsproblemen wirksam begegnen können. Dies beinhaltet den Anspruch, globale ökologische, soziale und ökonomische Fragen integriert zu behandeln und allen heute lebenden Menschen sowie künftigen Generationen die gleichen Lebenschancen zu ermöglichen. Der Sammelband stellt eine Momentaufnahme der aktuellen Diskussionen dar. Renommierte WissenschaftlerInnen und Fachleute aus der Praxis konkretisieren das Leitbild Nachhaltige Entwicklung für einzelne Handlungsfelder, gehen auf relevante Akteure und Steuerungsinstrumente ein und stellen Modellprojekte Nachhaltiger Entwicklung vor. Die Lektüre ist für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet.
Aus dem Inhalt: Volker Hauff: Grußwort – Nina Amelung/Barbara Mayer-Scholl/Martina Schäfer/Janine Weber: Vorwort der Herausgeberinnen – Nina Amelung/Barbara Mayer-Scholl/Martina Schäfer/Janine Weber: Einstieg in Nachhaltige Entwicklung – Martina Schäfer: Wissenschaft, die sich den Herausforderungen der Zukunft stellt: Charakteristika der Nachhaltigkeitsforschung – Bernd Siebenhüner: Homo sustinens - ein Menschenbild für die Nachhaltigkeit? – Karl-Werner Brand: Gesellschaftliche Makrotrends - Chancen oder Hemmnisse für einen nachhaltigen Lebens- und Konsumstil? – Silke Kleinhückelkotten: Ansätze für eine milieuorientierte Nachhaltigkeitskommunikation – Ernst Ulrich von Weizsäcker: Ökologische Nachhaltigkeit in einer globalisierten Welt – Achim Brunnengräber/Florian Moritz: Wohin steuert die internationale Klimapolitik? Zum Verhältnis von Politik, wirtschaftlichen Interessen und sozialökologischer Nachhaltigkeit – Dennis Tänzler: Umweltpolitik als Instrument ziviler Krisenprävention? Stand und Perspektiven – Sebastian Brandl: Arbeit und Nachhaltige Entwicklung – Peter Döge: Nachhaltigkeit fängt bei der Hausarbeit an: Die Zukunft der Arbeit im Lichte Nachhaltiger Entwicklung – Gerd Michelsen: Hochschulen und Nachhaltigkeit: neue Herausforderungen für Lehren, Lernen und Forschen – Fred Luks: Die Ökonomik der Nachhaltigkeit und die Nachhaltigkeit der Ökonomik. Ein Einstieg in wirtschaftswissenschaftliches Nachdenken über nachhaltige Entwicklung – Kathrin Ankele: Unternehmen und gesellschaftliche Verantwortung – Paula-Marie Hildebrandt: Der Global Compact: Das Unternehmen Nachhaltigkeit – Holger Rogall: Akteure der Nachhaltigkeit – Albert Statz: Die deutsche Nachhaltigkeitsstrategie - Bilanz und Perspektiven – Günther Bachmann: Die Nachhaltigkeitsrat: Trägt politische Beratung zur Nachhaltigkeitspolitik bei? – Jan-Peter Voß: Steuerung nachhaltiger Entwicklung: Grenzen und Möglichkeiten damit umzugehen – Astrid Ley: Private Haushalte auf dem Weg zur Nachhaltigkeit. Ein partizipatives Pilotprojekt in Deutschland und Südafrika – Stefan Richter: Die Berlin-Agenda. Nachhaltige Entwicklung in Berlin – Katja Niggemeier/Michael Rostalski: Nachnutzungen auf dem Revaler Viereck Berlin-Friedrichshain: ein Beispiel für Bürgerbeteiligung und nachhaltiger Stadtentwicklung?