Show Less
Restricted access

Alles wird gut

Beiträge des Finnischen Germanistentreffens 2001 in Turku/Åbo, Finnland

Series:

Dagmar Neuendorff, Henrik Nikula and Verena Möller

Aus dem Inhalt: Anne Betten: Stilanalysen zur Literatursprache Thomas Bernhards – Helga Bleckwenn: Philologia und ihre neuen Nachbarn - Aktuelle Probleme und mögliche Perspektiven des Literaturstudiums – Albrecht Greule: Deutsch am Scheideweg: National- oder Internationalsprache? Neue Aspekte der Sprachkultivierung – Werner Holly: «Mit nischt» - Zur Semantik von ‘Vertreibung’ in biographischen Interviews an der deutsch-tschechischen Grenze zwischen Sachsen und Böhmen – Marja Järventausta: Sprachtypologie und Kontrastive Linguistik am Beispiel der Wortstellung und Null-Subjekte im Finnischen – Annikki Koskensalo. Zur Lernersprache – Marja-Leena Piitulainen: Zur makro- und absatzstrukturellen Gliederung der Rezensionen im Deutschen und im Finnischen – Johanna Fagerström: Kommunikations- bzw. Textstrukturen in der deutschsprachigen Rocklyrik – Annikki Liimatainen: Transparent-harte und undurchsichtig-sanfte Wörter der Umweltdiskussion im Deutschen und im Finnischen – Pasi Pirttisaari: Zum auffälligen Gebrauch von Idiomen – Kirsimarja Tielinen: Der deutschsprachige Frauenkriminalroman als Gattungsparodie - Eine Projektskizze – Eija Jokinen: Hin-, her- und ihre finnischen Entsprechungen: Überlegungen zur kontrastiven Analysemethode – Esko Jortikka: Zur substantivischen Wortbildung in Wirtschaftstexten – Jouni Rostila: Kasusentdeckungen? – Tiina Sorvali: Sprachliche Bildlichkeit in der Makrostruktur von Sportnachrichten – Tuija Niemi: Zweisprachige Kinder und ihre Sprachkenntnisse - Einige methodologische Fragen der angewandten Linguistik im Hinblick auf die Bewertung der Sprachkenntnisse – Mia Raitaniemi: Die Beendigung von deutschen und finnischen Telefongesprächen als Beispiel von sprachbezogenen Gesprächsstrategien – Ursula Udd: Diskurse in der fiktionalen historischen Erzählung am Beispiel von Arthur Schnitzlers ‘Die Frau des Richters’ – Gunilla Höckert: «Die entspannte Sommerterrasse» - Stadtprospekte im Vergleich. Zur Übersetzung eines Turkuer und eines Zürcher Stadtprospektes – Signe-Anita Lindgrén: Die Relevanz von Abhaklisten bei der Erkennung von Legasthenie – Marianneli Sorvakko-Spratte: Die Faust-(Vauhtus-)Tradition in Finnland – Katrin Woesner: Erstellung eines Wörterbuches zu Albrechts ‘Jüngerem Titurel’.